Schowi

DJ, Musikproduzent, Hip-Hop-Legende und echter Connaisseur: Multitalent Schowi, bürgerlich Jean-Christoph Ritter, pendelt als einer der gefragtesten DJs Deutschlands zwischen Berliner Underground Clubs und Society Events wie dem deutschen Filmpreis, dem Echo Award oder der Fashion Week.

Schowi spielt für Ghettokids in den Favelas von Rio de Janeiro, auf Privatparties von Hollywoodstars wie Susan Sarandon oder des FC Bayern, sowie in London, Paris, Moskau, Buenos Aires, Amsterdam und natürlich in seiner Wahlheimat Berlin, wo er auf seinen Partys derzeit am liebsten mit innovativen Producern/DJs aus dem Hause Soulection wie Sango, STWO oder Pomo spielt. Nur wenige schaffen, wie er den Spagat zwischen credibiler Clubkultur und großen Society Events.

Vielen ist Schowi als Rapper und Produzent der legendären Hip-Hop-Band Massive Töne bekannt, mit der er deutsche HipHop-Geschichte geschrieben, jede Menge Tonträger verkauft und Musikpreise gesammelt hat.

Für seine Expertise geschätzt, berät er große Marken im Musik und Live-Bereich. Kürzlich wurde er in die Jury des renommierten RedBull Thre3style DJ Wettbewerbs berufen. Darüber hinaus produziert er Filmmusik, z.B. für die Blockbuster wie „Traumfrauen“ oder “Blind Date mit dem Leben.

Schowi’s DJ Sets sind urban und elektronisch – eine Mischung aus HipHop, House & Disco mit einer Prise Tropical und brasilianischem Baile Funk.